Antibiotika- und Medikamentenrückstände

Pikolinsäureherbizide sind eine breite Familie gebräuchlicher Pyridin- und Chlorsäureherbizide, die am besten unter den Namen PICLORAM, AMINOPYRALID und CLOPYRALID mit den folgenden Strukturen bekannt sind. Diese Moleküle sind zum Beispiel in Europa reguliert, die Rückstandshöchstgehalte in Getreide wurden von der Europäischen Kommission auf 0,1 bis 5 Milligramm pro Kilogramm festgelegt (Reg. (EU) Nr. 322/2012 (Clopyralid) und Reg. (EU) 2017/171 (Aminopyralid) zur Änderung der Anhänge der Verordnung 396/2005).

Applications